News
USA: Hurrikan DELTA ist auf Land getroffen

USA: Hurrikan DELTA ist auf Land getroffen

Zum zweiten Mal innerhalb von weniger als zwei Monaten wurde der Südwesten Louisianas von einem Hurrikan heimgesucht. Zwar war DELTA nicht annähernd so stark wie LAURA Ende August, dennoch hat auch dieser Hurrikan weitreichende Überschwemmungen gebracht. Dabei war die Region noch immer dabei, sich von LAURA zu erholen, welche nur 20 km entfernt auf Land getroffen ist.

DELTA ist als Hurrikan der Kategorie 2 auf Louisiana getroffen, zunehmende Scherung und kühlere Wassertemperaturen haben vor dem Landgang noch zu einer Abschwächung des gesamten Systems geführt. Dennoch kam es zu Böen bis zu 160 km/h und verbreitet zu Niederschlagsmengen von 350 bis 400 l/m². Zu den daraus resultierenden Überschwemmungen gesellte sich eine bis zu 3 m hohe Sturmflut. Die Region ist relativ dünn besiedelt. Dennoch wurden aus dem Südwesten von Texas über Louisiana bis in den Südwesten von Mississippi fast eine halbe Million Stromausfälle gemeldet.